Reiki

Harmonisierung durch die universelle Lebensenergie

Reiki – lediglich ein anderes Wort für die Energie, aus der alles besteht. Alles auf dieser Erde "schwingt" auf seinem eigenen Level.
Ich bin durch meinen Bruder zu Reiki gekommen. Ganz locker kam er damals zu mir, hielt mir einen Zeitungsausschnitt unter die Nase und meinte: Da gibt es ein Wochenendkurs in Sachen mit Hände auflegen und heilen. Das wär' doch was für dich? Klar! Aber wie soll ich mir mit drei kleinen Kindern ein ganzes Wochenende frei nehmen? Es funktionierte.
Ich nahm an dem Wochenende mit meinem Bruder teil. Wir hatten beide schon diverse Ideen zu spirituellen Leben und waren von der wenig geerdeten Art der Reiki – Lehrerin genervt. Die Einstimmungen funktionierten, das heißt, es floss tatsächlich Energie durch uns und jeder, der sich unter unsere Hände legte war begeistert. Nur eben die Theorie zur Praxis – das passte gar nicht. Es war mir klar, dass ich zumindest den zweiten Grad auch machen wollte, aber nicht bei dieser Lehrerin. Zwei Jahre später war es dann soweit. In der Zwischenzeit hatte ich alles behandelt, was mir in den Weg kam: natürlich meine Kids, meine Tiere ( Katzen waren nicht nur willig, sondern regelrecht aufdringlich ) Bäume, Pflanzen und mich. Und letzteres war das Wichtigste. Ich gewann wieder Kraft, die ich zu diesem Zeitpunkt nicht nur durch meine Kinder doch sehr eingebüßt hatte.
Ich suchte und fand meine Reiki-Meisterin, bei der ich dann zwei Jahre lang lernte. Es war wichtig, dass sie bodenständig war, sehr reel arbeitete ( vor allem mit Krebs-Patienten und ein paar Jugendlichen, die durch Extasy total abgeschossen waren ) für die das Leben nicht mit himmelblau – rosarot – sehen besser wurde.
Ich habe dann den Meister – Grad erworben. Nicht an einem Wochenende, sondern durch ein ganzes Jahr in Wochenendseminaren lernen, mit dieser Power verantwortlich umzugehen.
Genauso gebe ich die Arbeit mit diesen Energieen weiter. Bodenständig und verantwortungsvoll.
Vieles ist in Disharmonie geraten, angefangen vom Menschen bis hin zur Mutter Erde. Durch Reiki sind wir in der Lage uns selbst, und alles was lebt, zu hamonisieren und gut zu tun.

Reiki wird auf einem Einweihungsweg weitergegeben, der von Dr. Mikao Usui, einem katholischen Priester, um die Jahrhundertwende wieder entdeckt wurde. Er arbeitete sich durch die alten Schriften des Christentums, beschäftigte sich mit den Veden und mit alten buddhistischen Texten, da er sich zum Ziel gesetzt hatte, die Heilungen des Jesus Christus und die praktische Umsetzung für uns Menschen heute erklärbar und durchführbar zu machen. Er konnte nicht glauben, dass Christus uns ein solch wichtiges Element seiner Lehren nicht weitergegeben haben soll. Er wurde fündig - es war ein langer, über Jahre dauernder Weg - und verschrieb sich dann ganz dieser energetischen Arbeit. Reiki wird seitdem weitergegeben und es gibt in der Zwischenzeit viele Menschen, die auch in Deutschland mit dieser Energie arbeiten.

Alle vom Schlosserhof – Team sind in Reiki eingeweiht und benutzen die Möglichkeiten, die uns diese Technik eröffnet. Wir behandeln uns, unsere Tiere, das Saatgut bevor wir aussäen, unser Essen u.s.w.
Auf Wunsch behandeln wir auch Menschen, die dringend etwas brauchen, um wieder auf die Beine zu kommen. Ebenso werden auf Wunsch auch Reiki-Grade angeboten. Es sind erweiternde Wochenenden, und das auf allen Ebenen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok